meer sehen

Gestern war ich zum ersten Mal im „meer sehen“ in Ehrenfeld. Ein süßes und gemütliches kleines Restaurant (bzw. Biergarten), das sich in einer kleinen Seitenstraße versteckt.

Da die Website nicht sehr viele Infos hergibt, schaut bei Interesse doch hier.

innen

Der Innenraum ist zwar sehr stylisch und außergewöhnlich, aber bei dem schönen Wetter zog es uns nach draußen auf die Terrasse.

besteck

Die Speisekarte bot verschiedene internationale Gerichte (Indisch, Spanisch, Griechisch, Italienisch…) und ich konnte mich – mal wieder – kaum entscheiden.

cannelloni

Meine Wahl fiel dann auf Spinat-Ricotta-Cannelloni mit Mozzarella überbacken *yummy*

thai-curry

Meine Begleitung genoss ein leicht scharfes Thai-Curry mit Hähnchenfleisch und Jasminreis. Ich fand’s voll süß, dass der Reis wie eine kleine Insel mit Palmen dekoriert wurde 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “meer sehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s