Dreckiges Miststück

DSCF3995

Dieses Miststück hat mir letzte Nacht meinen Schlaf geraubt!

Ich bin um 3 Uhr aufgewacht, mit vier frischen, wie wild juckenden Stichen – davon zwei im Gesicht (wer glaubt denn im OKTOBER noch, dass es Mückenstiche sind?). Also ab ins Bad, Soventol-Salbe drauf und vorsichtshalber Anti-Mücken-Spray. Danach ging ich auf die Jagd nach dem kleinen Mückchen, aber von wegen: über meinem Bett an der Wand wartete dieses circa 2 Zentimeter große VIEH auf mein Blut!! Der erste Angriff mit meiner Bollywood-Gedenk-Schlappe traf es nur teilweise und das Ding fiel HINTER MEIN BETT *narv*

Hätte ich so in Ruhe weiterschlafen können? Nein.

Also musste ich mein Bett stückchenweise vorziehen, natürlich sehr vorsichtig und möglichst geräuschlos wegen meiner hellhörigen Nachbarin unter mir. Als ich eine einigermaßen große Lücke geschaffen hatte, traf ich das Miststück endlich mit meiner Schlappe (schade ums Satin – der Blutfleck geht nimma raus)! Um meine Nachbarin nicht (noch mehr) zu verärgern, ließ ich das Bett so stehen und legte mich schlafen. Die ganze Aktion – mit dem krampfhaften Versuch, wieder einschlafen zu können – dauerte bis 4 Uhr, zwei Stunden später musste ich schon aufstehen… aber verschlief noch zwei weitere Stunden! Danke an das Miststück!

Advertisements

2 Gedanken zu “Dreckiges Miststück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s