Sweet Chili

Nach zwei langen Nächten ist’s jetzt gut mit Party machen für dieses Wochenende. Kaum zu glauben, dass ich vor zwei Jahren an Karneval umgezogen bin und trotzdem jede Nacht heftig gefeiert hab. Aber man wird ja nicht jünger 😉

Deshalb ging’s heute Abend nur zum ruhigen Dinner in die Innenstadt – ins Sweet Chili auf der Aachener Straße.

Das Restaurant ist recht klein und schön übersichtlich eingerichtet. Nicht so vollgestopft wie die üblichen China-Restaurants.

Die Gerichte sind erstaunlich günstig, aber reichlich und lecker. Das Personal ist sehr nett und wir bekamen direkt eine Stammkunden-Karte (nach 12 Gerichten bekommt man das 13. umsonst). Die Stempelkarte zeigt alle chinesischen Sternzeichen, worüber wir direkt mit der Bedienung plauderten. Ziemlich passend, denn heute ist Chinese New Year, es beginnt das Jahr des Tigers (welches übrigens mein chinesisches Sternzeichen ist).

Thailand’s best chicken (geschmacklich original wie in Thailand und recht pikant ^^)

Knusprige Ente (leckeres Gemüse + Soße und sehr leckere, knusprige Kruste)

Jasmintee

Wird wohl nicht lange dauern bis ich die Stempelkarte voll bekomme 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sweet Chili

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s