Als ich Lena Meyer-Landrut das erste Mal…

Als ich Lena Meyer-Landrut das erste Mal bei „Unser Star für Oslo“ live gesehen hab, fand ich sie super. Ihre Stimme und der Tanzstil sind sehr speziell. Außerdem hat sie offensichtlich einen an der Klatsche, was sie sehr sympatisch macht.
Ihre Art geht allerdings schon vielen auf die Nerven, da gibt es z.B. diverse Facebook-Gruppen („Ich finde Lena Meyer-Landrut richtig scheiße“ hat immerhin 45 Mitglieder).
Schade finde ich, dass der Song „Satellite“ mittlerweile so oft in der Werbung und auf Einslive kam, dass ich ihn bald nicht mehr hören kann. Und das Video hätte auch spannender ausfallen können:

Naja, dann heißt es auf jeden Fall Daumen drücken für den Eurovision Song Contest. Ich glaube zwar, dass wir auch diesmal nicht gewinnen werden, aber wohl einen nicht so peinlichen hinteren Platz wie in den letzten Jahren belegen…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Als ich Lena Meyer-Landrut das erste Mal…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s