M-U-S-K-E-L-K-A-T-E-R

Jaja, ich darf nicht auf Mitleid hoffen 😦 Erst recht nicht von Mademoiselle Caramel, wie ich gerade erfahren musste…

Trotzdem: Ich sterbe heute fast vor Muskelkater! Beine und Bauch ist am schlimmsten, Arme geht (bzw. bin ich schon fast gewöhnt). Kennt ihr das? So üblen Muskelkater zu haben, dass die Beine drohen, unkontrolliert wegzubrechen beim Laufen? Ganz nett auch Treppen steigen bzw. runterlaufen. Und ich Blöd auch noch auf hohen Hacken… Meine Nachbarn dachten bestimmt, ich hätte in die Hose gemacht oder mich am hellichten Tag besoffen.

Der Grund für das ganze Dilemma? Eine Stunde Personal Training im Fitnessstudio gestern Nachmittag. Und das Schöne ist: eine zweite Stunde folgt noch in wenigen Tagen *aaaaahhhhh*

PS: Ich bin mir bewusst, dass ich mich selbst in die Sch**** reingeritten hab und dass das Training ja auch was bringt, aber ich musste jetzt einfach mal rumnörgeln 😀

Advertisements

6 Gedanken zu “M-U-S-K-E-L-K-A-T-E-R

  1. mademoiselle cool schreibt:

    stimmt. mademoiselle caramel sagt: HAHA – außerdem hab ich auch muskelkater (wohlgemerkt nur im linken bein =o) und war trotzdem heute morgen ne dreiviertel stunde laufen..und gleich laufe ich noch zur arbeitsstelle meiner mutter, um sie mit dem auto nach hause zu kutschieren…was macht man nicht alles 😀 hoffe auf telefonische kommunikation (gibt es das?) bezüglich der sms und anderer dinge ;D

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s