Vermieter und Handwerker

Tja, was soll ich sagen? Ich komme gestern nach Hause, will mir die Hände waschen und was passiert? Das Wasser stoppt, die Leitung brodelt und das Wasser spritzt raus. Gut, dass ich jetzt schon nass werde, denn das braune Wasser, was danach aus meinem Wasserhahn fließt, ist noch viel schlimmer! Ich lasse das Wasser 1 Minute laufen (bete dabei, dass ich für diese Wasserverschwendung nicht bestraft werde) und dann ist alles gut. Das selbe Szenario in der Küche. Das selbe Szenario heute.

Durch meine Nachbarn hatte ich nebenbei erfahren, dass im Keller ein Rohr ausgetauscht wird. Aha. Keine Warnung von den Handwerkern, keine Info vom Vermieter. Na danke auch!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vermieter und Handwerker

  1. ellebil schreibt:

    Viel schöner ist das Ganze, wenn man dabei unter der Dusche steht und die braune Grütze von unten aus dem Abfluss hochkommt…richtig, richtig lecker und auch hier, keine Warnung vom Vermieter, hab das Ganze dann erst begriffen, als ich sah dass die Haustür aufstand und ein Handwerkerunternehmensauto davor. Servicewüste oder so…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s