Indientag @ Rautenstrauch-Joest-Museum

Heute war ich zum ersten Mal im Rautenstrauch-Joest-Museum am Neumarkt. Anlass war ein Tag ganz im Zeichen des indischen Subkontinents. Aber auch die Dauerausstellung „Der Mensch in seinen Welten“ ist absolut empfehlenswert! Ein Parcours (den man sich hier sehr gut anschauen kann) führt durch die verschiedenen Themen der Ausstellung.

Doch nun von Anfang (= Eingang) an:

Rikscha (man konnte sich mit einer Rikscha durch’s „indische Köln“ kutschieren lassen)

Verschiedene Verkaufsstände (indische Kleidung, Räucherstäbchen, Schmuck, Bücher…)

Indonesischer Reisspeicher – Wahrzeichen des Museums

Live Musik von der Anubhab Academy in Köln (mit einem Gastsänger aus Indien)

Modenschau mit indischer Kleidung

मेहन्दी – Mehndi (konnte nicht widerstehen – bin gespannt, wie es morgen aussieht ^^)

Es gab außerdem noch einen Stand, wo man indisches Lassi (war sehr lecker), Lammeintopf oder indische Kürbissuppe kaufen konnte.

Die Lesungen von Olaf Krüger waren leider schon im Vorhinein ausverkauft, waren bestimmt superinteressant.

 

 

Und zu guter Letzt noch mein Outfit – bestehend aus Kameez und Dupatta (welches ich schon zur Verlobungsfeier eines guten Freundes getragen habe, hab nur bei der Leggings variiert)

Eigentlich wollte ich seit langem mal wieder meinen Sari tragen (der so wunderschön lila-grün schimmert), aber das war mir dann doch zu kalt bei nur +1°C.

Advertisements

3 Gedanken zu “Indientag @ Rautenstrauch-Joest-Museum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s