Le 7eme Salon du Vintage

Beim Schlendern durch Paris kamen wir zufällig am Espace d’animation des Blancs Manteaux vorbei. Dort sind zwar öfter Ausstellungen, wäre uns aber sicherlich nicht aufgefallen – die Location kannten wir vorher gar nicht.

Zufällig fand dort aber gerade ein Trödelmarkt – oder schöner gesagt Salon du Vintage – statt, der uns direkt ins Auge gesprungen ist.

Da der Eintritt gratis war und wir schon von draußen jede Menge stylishe PariserInnen gesehen haben, mussten wir rein.

Es wurde alles mögliche angeboten: von Schmuck, über Accessoires, Kleidung, Fahrräder + Mofas, Möbel bis hin zu ausgestopften Rehköpfen in verschiedenen Looks (z.B. als Pocahontas, als Prinzessin)!

Gesehen habe ich dort außerdem meine absolute Traumtasche! Die 2.55 von Chanel! Natürlich war sie Vintätsch, aber ich sage dazu einfach nur gebraucht/ verbraucht/ abgenutzt. Ohne Witz, die war in so einem schlechten Zustand, dass es mir fast weh tat. Und die Verkäuferin wollte noch sage und schreibe 950 (Neun-hun-dert-fünf-zig!) Euro dafür haben!! Unfassbar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s