Sonne tanken

Seit einigen Tagen ist ja superschönes Wetter hier in Köln. Ich konnte sogar schon in Sandalen und ohne Jacke zur Arbeit gehen. I love it ♥

Und wie kann man das Wetter optimal genießen? Früh Feierabend machen, Flip Flops auspacken und ab in den Sand… genauer gesagt in die Sandburg (von der ich schon öfter berichtet habe)!

Wir haben dort Pommes und Burger gefuttert, Zeitschriften gelesen und einfach die Sonne genossen. Das ging auch hervorragend bis kurz vor 20 Uhr – dann verschwand sie nämlich hinter einem Baum am gegenüberliegenden Ufer und es wurde kühler…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s