Marathon: Start der Weihnachtsfeiern

Obwohl wir noch nicht mal Dezember haben, ging’s gestern los mit der ersten Weihnachtsfeier.

Nach der wochenlangen Suche nach dem perfekten Kleid und einer enttäuschenden Dorothy Perkins-Lieferung (da alle Größen falsch in EU umgerechnet waren), entschied ich mich dann doch wieder für ein „kleines Schwarzes“. Diesmal von asos und mit einem One Shoulder-Träger. Das Kleid ist in der Taille gerafft, welche ich mit meinem elastischen Gürtel mit goldenen Nieten (aus Bangkok!) betone.

Blazer, H&M / Nagellack „Luxedo“, Essie

One-Shoulder Dress, asos / Gürtel, Emporium Shopping Mall Bangkok

Das Kleid war definitiv eine gute Wahl, denn es hielt dem stundenlangen Tanzen stand und ich musste nicht dauernd daran rumzuppeln 😉

Jetzt kann ich mir schon mal Gedanken zu den Outfits für die nächsten Parties machen..

Advertisements

Ein Gedanke zu “Marathon: Start der Weihnachtsfeiern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s