Auf der Suche nach den perfekten Stiefeletten

Seit einigen Wochen bin ich nun auf der Suche nach den perfekten Stiefeletten.

Sie sollen einen leichten Absatz haben (max. 8 cm) und trotzdem bequem sein. Ich will sie auf der Arbeit, aber auch abends beim Essen gehen anziehen können – also eine etwas schickere Variante.

Meine bevorzugten Farben sind schwarz und grau, Material sollte Leder, Wildleder und/ oder Lack sein.

Ein sehr schönes Paar habe ich – erstaunlicherweise – bei Geox gefunden:

Hier gibt es sogar eine Zwischengröße (ich habe mal 37, mal 38). Aber leider ist der Absatz 10 cm hoch! Das versteckte Plateau nimmt davon vielleicht 1 cm weg.
Ich war schon kurz davor, sie zu kaufen, aber nachdem ich mir noch mal Zeit genommen und mit den schönen Dingern an den Füßen ein paar weitere Runden durch den Laden gedreht habe, war klar, dass sie – v.a. durch die Höhe – viel zu unbequem sind.

Meine weitere Suche brachte mich mindestens ein Mal wöchentlich zu ZARA, wo ich dann letztes Wochenende diese hübschen Leder-Wildleder-Stiefeletten entdeckte und kaufte:

Trotz 8,5 cm Absatz sind sie erstaunlich bequem. Letzten Freitag habe ich sie den kompletten Tag getragen und war abends sogar noch tanzen. Erst nach ein paar Stunden auf der Tanzfläche fingen die Fußballen an zu schmerzen. Für’s nächste Mal werde ich mir also von vorneherein ein Gelkissen reinlegen.

Leider entsprechen die Stiefeletten immer noch nicht genau meinen Ansprüchen, da sie braun sind (sollte es sie bald in schwarz geben, gebt mir Bescheid!!!!). Für tagsüber sehe ich darin kein Problem, doch abends trage ich lieber eine Garderobe, zu der schwarze (oder eben evtl. graue) Schuhe besser passen.

Daher heißt es: weiter Augen aufhalten und öfter mal in der Stadt und in diversen Onlineshops vorbeischauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s