Versace for H&M Cruise Collection

Am Donnerstag war es soweit – die zweite Kollaboration zwischen Versace und H&M kam in den Verkauf (diesmal aber nur online!). Überraschend war, dass beide Kollektionen so kurz aufeinander folgten: Die erste Kollektion fand man ab  17.11. in den Stores (und die „Reste“ schon 1 Monat später für einen Bruchteil im SALE).

So wirklich herausragend fand ich die „Cruise Collection“ nicht, aber tragbarer als die erste Kollektion ist sie meines Erachtens allemal. Da die Trish Summerville x H&M Kollektion (Mitte Dezember) schon gegen halb 10 online verfügbar und die coolsten Stücke natürlich direkt schon ausverkauft waren, war ich dieses Mal schon um halb 10 im Onlineshop. Doch da konnte man noch nichts in die Einkaufstasche schieben. Um viertel vor 10 ging die Seite offline mit dem Hinweis, der Shop müsse „aktualisiert“ werden. Von 10 bis 11 konnte ich nicht mehr in den Shop rein: „WE’RE SORRY, OUR SITE IS TEMPORARILY UNAVAILABLE – Right now there are a lot of people who wants to shop. We’re working as fast as we can to make the site available for you. Thank you for your patience“ (O-Ton)… Doch dann kam ich rein…. und wieder war fast alles ausverkauft!

Den Gürtel für meine Freundin habe ich glücklicherweise noch bekommen.

 

„Meinen“ Bikini gab’s aber leider nicht mehr.

alle Bilder by H&M

Als ich dann gestern nur mal kurz gucken wollte, wann meine nächste H&M Lieferung ankommt, war der Bikini wieder verfügbar – in allen Größen! Hab ihn dann doch noch bestellt, würde sehr gut zu meinem diesjährigen Sommerurlaub passen ♥

Auf jeden Fall ein ganz tolles Konzept von H&M: Systemtechnische Komplikationen einbauen (bzw. nicht beheben) und dann nur kleine Krümel zur hungrigen Meute rauswerfen. So ist der Hype auf jeden Fall größer! Die Sachen gibt’s jetzt zum großen Teil auch schon auf  eBay – auch deshalb, weil es in den USA noch keinen H&M Onlineshop gibt und sie die „Cruise Collection“ somit nicht bekommen.
Und ein paar Tage später gibt’s die Artikel dann normal – oder sogar im SALE… Aber man lässt sich dann ja oft doch dazu hinreißen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s