EXIT.12 listen to me

Und schon wieder ist ein tolles und spannendes Wochenende vorbei. Diesmal wie schon erwähnt ganz im Zeichen der Mode – also genau nach meinem Geschmack 🙂

Ich will die eisigen Temperaturen am liebsten gar nicht erwähnen (während ich mit Wärmflasche auf dem Sofa chille), aber förderlich sind diese nicht gerade, wenn man sich mal schön herausputzen will…

Den Einstieg in das Mode-Wochenende machte die EXIT.12, die Modenschau der AMD (Akademie Mode & Design) Düsseldorf, bei der sowohl untere Semester als auch die Abschlusssemester ihre Kollektionen vorstellten. Die Kollektionen waren vom Stil und von der Professionalität sehr unterschiedlich und superspannend! Tolles Licht, Nebel und tanzbare Musik haben das Ganze abgerundet.

Die Modenschau fand jeweils um 18:30 und 20:30 Uhr statt, um die Arbeiten einem größeren Publikum präsentieren zu können. Im Anschluss an die zweite Show gab es noch eine Aftershowparty im Foyer, bei der ich aber leider nicht mehr dabei sein konnte.

Von der Modenschau selbst habe ich leider keine Fotos.

Neben der Modenschau wurden noch Abschlussarbeiten des Studiengangs Mode- & Designmanagement ausgestellt. Außerdem gab es einen Vorgeschmack auf die Ausstellung „Frontrow Revolution – Modejournalismus 2.0„, die am nächsten Tag im NRW-Forum eröffnet wurde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s