Ab der Fisch

Eine der Top-Adressen zum Frühstücken in Düsseldorf ist definitiv das Lokal Ab der Fisch in Pempelfort. Seit ich in Düsseldorf wohne, war ich nun auch schon einige Male dort und kann es nur bestätigen. Es gibt eine ziemlich große à-la-carte Auswahl, die Gerichte sind sehr lecker und die Preise stimmen. Frühstücken kann man am Wochenende und Feiertagen sogar bis 16 Uhr!

Der Ab der Fisch ist fast immer voll, aber im Notfall setzt man sich einfach zu Leuten an den Tisch. Wie heißt es so schön… Platz gibt es in der kleinsten Hütte 😉 Sitzt man im Sommer draußen, hat man zwar die Moltkestraße direkt neben dem Tisch, kann dafür aber auch herrlich Leute, coole Fahrräder und den ein oder anderen Porsche beobachten 😉

Rührei mit Tomaten und Mozzarella

Bagel mit Nutella und Frischkäse

Rührei mit Kräutern

Spiegelei auf Schwarzbrot mit Tomaten und Kresse

Strammer Max und Strammer Moritz vor unserem Abflug nach Sardinien

AB DER FISCH
Moltkestraße 124
40479 Düsseldorf
Rheinbahn-Haltestelle: Tußmannstraße (706)

Seit 1. Oktober neue Öffnungszeiten: SO – DO 9 – 24 Uhr, FR & SA 9 – 1 Uhr

Advertisements

2 Gedanken zu “Ab der Fisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s