Frühling, wo bist du?!

Vergangenen Samstag haben wir mit milden Temperaturen um die 16 Grad bereits einen Vorgeschmack auf den Frühling bekommen.

Mir reicht es auch so langsam mit dem Grau in Grau. Wenn wenigstens die Sonne scheinen würde… Aber jeden Tag einstellige Temperaturen und Niesel- bis Dauerregen, das schlägt aufs Gemüt!

Um für etwas Frühlingsstimmung während meiner Urlaubstage zu Hause zu sorgen, habe ich mir diese Blümchen bei Dornröschen in den Schadowarkaden gegönnt. Warum sich nicht auch mal selbst mit Blumen verwöhnen?!

dornroschen

Rosa Weidenkätzchen + Rosen

Im Laden sah der Tisch in zig Rosa- und Pinktönen wirklich sehr einladend aus:

img_1048

img_1049

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s