Abendlicher Spaziergang am See

ENDLICH habe ich meine Klausuren, Präsentationen und Abgaben hinter mir. Und ZWEI MONATE Semesterferien! 🙂 Abgesehen vom arbeiten und einer kleinen To Do-Liste, die ich abarbeiten muss, also süßes Nichtstun 😉

Langweilig wurde mir in der ersten Woche trotzdem nicht: Habe mit insgesamt 16 Leuten ein sehr lustiges Wochenende in Holland  am IJsselmeer verbracht, gearbeitet, die Großeltern und meine Lieblingsleute in Köln besucht, Bücher zurück zur Uni Bib gebracht und seit Ewigkeiten mal wieder die Patentante gesehen, Ablage (bäh) gemacht und die Wohnung auf Vordermann gebracht.

Heute ist dagegen mal ein etwas entspannterer Tag, bevor am Wochenende wieder volles Programm ansteht. Nächste Woche dann noch ein bisschen arbeiten und ab geht’s in den ersten Urlaub 🙂

Gestern wollte ich unbedingt noch eine Runde spazieren gehen und da hatte sich der nahe gelegene See angeboten. Die Kamera konnte seit langem auch mal wieder mit:

 

Sandiger Feierabend

Letztens war ich mal wieder nach der Arbeit in der Sandburg. War echt schön, mit meinen Lieblingskolleginnen die Sonne zu genießen und zu quatschen.

Da ich noch relativ weiße Beine habe hatte, musste auch bei knapp 30 Grad ein langer Rock her. Aber der von H&M hat keinen Unterrock, ist relativ dünn und daher luftig.

Cardigan, Top & Rock, alles H&M / Sandalen, ZARA

War wirklich super entspannt dort! Als hätten wir keinen stressigen Arbeitstag hinter uns gehabt 😉